Liebe Närrinnen, liebe Narren,

eine außergewöhnliche Fasnetssaion 2021 liegt hinter uns. Ich denke, wir haben unter den gegebenen Umständen trotzdem das Bestmögliche in Zwiefalten daraus gemacht.

Rückblickend möchte ich allen Zwiefalter Närrinnen und Narren meinen Dank aussprechen, dass so viele von Euch „Fasnet zu Hause“ gefeiert haben.

Danke an unseren Küchenchef Karl Hänle, der mit den kulinarischen Körble eine tolle Idee für die Fasnetsstimmung zu Hause hatte. Die Köstlichkeiten stießen in der Zwiefalter Bevölkerung und sogar im näheren Umland auf breite Resonanz. Schön, dass Ihr unsere Aktion unterstützt habt und mit vielen originellen Mails, Anschreiben und Kurz-Geschichten den Geist der 5. Jahreszeit weitergetragen habt. Auch Beate Häringer, die für die zentrale Annahmestelle unserer Bestellungen und die umfangreiche Auslieferungsorganisation verantwortlich war, gilt genauso wie allen Herrichter/-innen  und Ausfahrer (-innen)  ein großes Dankeschön.

Bedanken möchte ich mich bei Stephan Fischer für das Zusammenstellen und bei Maxime und Amélie Chupin für die künstlerische Gestaltung des Fasnetsheftles 2021.

Ein großes Dankeschön der ganzen Narrenschar darf ich dem „Niveau“ aussprechen. Durch ihr Engagement und Kreativität konnten wir am „Zunftball-Samstag“ zu Hause richtig Fasnet feiern. Für diese grandiose Show ein dickes Kompliment.

Recht herzlich bedanken möchte ich mich auch bei allen Spendern, Förderern und Sponsoren – den Zwiefalter Geschäftsleuten -, die uns wie so oft großzügig unterstützt haben. Gerade in diesen schweren Zeiten wissen wir das sehr zu schätzen.

Mit närrischen Grüßen

Jochen Fundel
Zunftmeister



Code scannen und Rälle-Infos direkt aufs Handy erhalten.

Durch das Anmelden wirst du zur WhatsApp-Gruppe Rälle live hinzugefügt. In der Gruppe können nur Admins Nachrichten schreiben. Deine Nummer ist für jeden Gruppenteilnehmer sichtbar.


Wir bedanken uns bei ...