Liebe Närinnen, liebe Narren,

 

nach den erfolgten Erleichterungen in der Corona-Verordnung, freuen wir uns auf die kommenden Fasnetstage in Zwiefalten. Nach wie vor sehen wir vor, alle Veranstaltungen grundsätzlich im Freien und tagsüber durchzuführen und den Marktplatz nun als 3G-Platz (nur für Geimpfte und Genesene oder mit einem tagesaktuellen Test) auszuweisen.

Programm:

Donnerstag, 24.02.2022
09.30 Uhr:          Befreiung Kindergarten
10.15 Uhr:          Befreiung Realschule
11.15 Uhr:          Befreiung Grundschule
12.00 Uhr:          Empfang der Bürgermeisterin für Narren auf dem Marktplatz
12.30 Uhr:          Mittagessen für Narren auf dem Marktplatz
14.00 Uhr:          Umzug der Kinder zum närrischen Nachmittag auf dem Marktplatz                        
                               anschl. Narrenbaumstellen, Rälle-Sprung, Kinderfasnet auf dem Marktplatz und 
                               Kinderspeisung
16.00 Uhr:          Ende der Veranstaltung

Sonntag, 27.02.2022
10.30 Uhr:          Messe mit Narren im Münster
11.30 Uhr:          Närrischer Empfang auf dem Marktplatz und Absetzung der Bürgermeisterin
12.30 Uhr:          Mittagessen für Narren auf dem Marktplatz
14.00 Uhr:          Kleiner Rälle-Sprung und Närrischer Nachmittag auf dem Marktplatz mit Einzug
16.00 Uhr           Ende der Veranstaltung

Montag, 28.02.2022
12.00 Uhr           Fasnets-Jux-Markt auf dem Marktplatz
15.30 Uhr           Ende der Veranstaltung

Dienstag, 01.03.2022
11.00 Uhr           Bruddelsupp auf dem Marktplatz
12.30 Uhr           Kutteln-Essen auf dem Marktplatz
14.00 Uhr           Narrenbaumfällen, Rälle-Verabschiedung
14.30 Uhr           Ende der Veranstaltung

Ganz besonders möchten wir alle Kinder und Familien am Glombigen Donnerstag zum Kinderumzug und närrischen Kindernachmittag auf den Marktplatz einladen.

Am Fasnetssonntag dürfen alle Närrinnen und Narren kostümiert entweder schon zur Messe, zum Närrischen Empfang oder zum Kleinen Rälle-Sprung kommen. Dabei sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt. Sehr gerne dürfen sich Gruppierungen zusammenfinden, die unseren Umzug bereichern.

Wir erhoffen uns, so viel wie möglich vom ursprünglichen Kern der Fasnet am Sonntag in Zwiefalten zu erwecken. Dafür steht auch nach dem Rälle-Sprung unsere Fasnetsbühne allen Närrinnen und Narren offen. Ob Wortbeitrag, musikalische Einlage, Tanzdarbietung oder sonstige närrische Vorstellung - alles ist möglich. Wer Interesse hat, darf sich gerne an den stv. Zunftmeister Stefan Schmid wenden (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!).

Ansprechpartner für den Fasnets-Jux-Markt ist wieder Eberhard Schäfer. Wer gerne einen Stand machen möchte, darf gerne auf ihn zugehen.

Fasnets-Artikel der Narrenzunft bei Bruno Auchter
Auch dieses Jahr bietet Bruno Auchter verschiedene Artikel wie Mäskle, T-Shirt, Bücher usw. zum Verkauf im Namen der Narrenzunft an. Herzlichen Dank an Bruno und sein Team. 

Mit närrischen Grüßen

Jochen Fundel
Zunftmeister



Code scannen und Rälle-Infos direkt aufs Handy erhalten.

Durch das Anmelden wirst du zur WhatsApp-Gruppe Rälle live hinzugefügt. In der Gruppe können nur Admins Nachrichten schreiben. Deine Nummer ist für jeden Gruppenteilnehmer sichtbar.


Wir bedanken uns bei ...