Dieses Wochenende lassen wir es mit nur einer Ausfahrt etwas ruhiger angehen:
Am Sonntag besuchen wir die Krebsbachputzerzunft Eigeltingen zu den Narrentagen der Narrenvereinigung Hegau-Bodensee.
Der große Festumzug beginnt dort um 13.30 Uhr. Rälle, Hansel, Gockel und Bär - begleitet von Kolping-Fanfarenzug und Musikkapelle - laufen an 36. Stelle.

Abfahrt wie folgt:
10.50 Uhr Gauingen
11.00 Uhr Zwiefalten
11.05 Uhr Baach

Fahrkarten sind noch über Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! zu haben.

Der Zwiefaltendorfer Bachbahner feiert am Samstag 111-jährige Ersterwähnung. Auch der Rälle ist dabei. Der Dämmerungsumzug aachabwärts beginnt um 16:00 Uhr. Wir laufen an 27. Stelle.

Abfahrt wie folgt:
14.30 Uhr Zwiefalten/Baach je Fahrkarte (1)
15.00 Uhr Zwiefalten/Baach je Fahrkarte (2)
15.30 Uhr Zwiefalten/Baach je Fahrkarte & inkl Musik (3)

Die Rückfahrt erfolgt um 21:30(3)/22:00(2)/22:30(1).

Am Sonntag findet das Ringtreffen der VFON bei den Katzenstreckern in Blaustein statt. Umzugsbeginn ist 13.30 Uhr. Wir laufen an neunter Stelle, am Ende unserer Landschaft Alb-Donau-Blau.

Abfahrt wie folgt:
11.20 Uhr Gauingen
11.30 Uhr Zwiefalten
11.35 Uhr Baach

Wir fahren gemeinsam um 17 Uhr zurück.
 
Am Samstag wohnen wir der Fasnetseröffnung in Obermarchtal bei. Um 19 Uhr beginnt dort die Schlossgeistsuche.
Im Anschluss - um 20 Uhr - beginnt der Umzug durch die Straßen und Gassen Obermarchtals. Wir laufen an Stelle 12.

Die Busse fahren wie folgt:
18:00 Uhr Zwiefalten & Baach (inkl. FZ / 1.Bus)
18:45 Uhr Zwiefalten & Baach (inkl. Musikkapelle / 2.Bus)

Rückfahrt in Obermachtal ist 23:30 Uhr (2.Bus) und 00:15 Uhr (1.Bus).

Am Sonntag besuchen wir die Hatzaleit in Wolpertswende. Beim dortigen Umzug sind wir Nummer 25. Der Umzug beginnt um 14:00 Uhr.

Die Busse fahren wie folgt:
11:50 Uhr Gauingen
12:00 Uhr Zwiefalten
12:05 Uhr Baach

Wir fahren um 17 Uhr zurück.

Das Ereignis Fasnet ist immer dann ein großartiges Erlebnis, wenn Narren sich zusammenfinden, Brauchtum erleben und gemeinsam gestalten - und die Freude über das Erlebte unvergesslich bleibt. Bei der Erkenntnis und dem Willen, das Fasnetserlebnis für alle Beteiligten zu einer menschlichen und närrisch-freudigen Begegnung werden zu lassen, sollte jeder Zwiefalter Narr danach streben, seinen Beitrag dafür einzubringen.

MASKENORDNUNG
öffnet sich beim Anklicken


Wir besuchen am Samstag die Burrenweible in Einhart zu deren 50-jährigem Jubiläum. Am Sonntag nehmen wir am Jubiläumsumzug der Wolfstalbära und Schnegga in Lauterach teil. Es gelten folgende Abfahrtszeiten:



aktuelle Busabfahrtszeit

Fahrkarten über fahrkarten[at]narrenzunft-zwiefalten.de nachbestellen




Code scannen und Rälle-Infos direkt aufs Handy erhalten.

Durch das Anmelden wirst du zur WhatsApp-Gruppe Rälle live hinzugefügt. In der Gruppe können nur Admins Nachrichten schreiben. Deine Nummer ist für jeden Gruppenteilnehmer sichtbar.


Wir bedanken uns bei ...