250 Jahre Fasnet in Zwiefalten! In diesem Zusammenhang fand vergangenen Freitag unsere erste Jubiläumsseranstaltung statt. Im bis auf den letzten Platz gefüllten Haus Adolph Kolping referierte Prof. Dr. Werner Mezger (bekannt aus Funk und Fernsehen) zum Thema "Gesichter und Geschichte der schwäbisch-alemannischen Fasnet". Der Albbote berichtete ausführlich.

Am kommenden Sonntag besuchen wir unsere Narrenfreunde aus Lauterach.
Nähere Informationen zu deren Narrentreffen gibt es unter www.fasnetsverein-lauterach.de. Der Bus fährt wie folgt:

Die Zwiefalter Fasnet ist in ihr 250.Jubiläumsjahr gestartet. An Dreikönig fand das traditionelle Häsabstauben & Dännelesmessen in Gossenzugen statt. Passend zum Jubiläum wurde beim Rälle-Dännele im Forellentall ein Wachstum von 250mm festgestellt. RÄLLE HUI!

Der Alb Bote berichtete.

EINLADUNG ZUR HÄSTRÄGERVERSAMMLUNG

Freitag, 09.01. um 19.30 Uhr
im Hotel Garni Post

Das Burggrafenpaar für die kommende Fasnetssaison steht fest. Dieses Jahr übernimmt Florian Fischer mit Freundin Sonja Brendle die Funktion des obersten Repräsentanten der Zwiefalter Fasnet.

Am Dienstag den 06.01.2015 findet um 15 Uhr das traditionelle Häsabstauben und Dännelesmessen im Haus Forellental, Gossenzugen, statt.

Die Narrenzunft lädt alle Narren dazu recht herzlich ein und freut sich über rege Teilnahme.