Die Zwiefalter Fasnet ist in ihr 250.Jubiläumsjahr gestartet. An Dreikönig fand das traditionelle Häsabstauben & Dännelesmessen in Gossenzugen statt. Passend zum Jubiläum wurde beim Rälle-Dännele im Forellentall ein Wachstum von 250mm festgestellt. RÄLLE HUI!

Der Alb Bote berichtete.

EINLADUNG ZUR HÄSTRÄGERVERSAMMLUNG

Freitag, 09.01. um 19.30 Uhr
im Hotel Garni Post

Das Burggrafenpaar für die kommende Fasnetssaison steht fest. Dieses Jahr übernimmt Florian Fischer mit Freundin Sonja Brendle die Funktion des obersten Repräsentanten der Zwiefalter Fasnet.

Am Dienstag den 06.01.2015 findet um 15 Uhr das traditionelle Häsabstauben und Dännelesmessen im Haus Forellental, Gossenzugen, statt.

Die Narrenzunft lädt alle Narren dazu recht herzlich ein und freut sich über rege Teilnahme.

Winfried Kretschmann, amtierender Ministerpräsident und Schirmherr unserer Jubiläumsveranstaltung, hat sein Kommen zum Jubiläum angekündigt.

Der Albbote berichtete.

Im kommenden Jahr feiert Zwiefalten großes Narrenjubiläum. Vor 250 Jahren war es der gemeinen Bevölkerung erstmals schriftlich erlaubt Fasnet zu feiern. Dies beweist ein Schriftstück aus dem Jahr 1765, welches im Landesarchiv entdeckt wurde.

Für das Jubiläum legt sich die Narrenzunft mächtig ins Zeug.