Die Hauptfasnet wird in Zwiefalten damit begonnen, dass Rälle, Hansel, Gockel und Bär angeführt vom Burggrafenpaar die Schüler aus den Zwiefalter Schulen befreien.

Am Nachmittag findet ein Kinderumzug durch Zwiefalten statt. Begleitet von der Musikkapelle und dem Kolping-Fanfarenzug. Der Umzug endet auf dem Rathausplatz, auf dem der Narrenbaum von den örtlichen Handwerkern errichtet wird.

Beschlossen wird der Nachmittag mit dem Kinderball in der Rentalhalle.